Player_slider

Fragen & Antworten

Wie erstelle ich ein Elternprofil?

SportMember ist nicht nur ein System für Mitglieder und Trainer eines Vereins oder einer Mannschaft. Auch die Eltern der Mitglieder sind ein fester Bestandteil des Systems. Ohne engagierte Eltern würden viele Mannschaften und Vereine nicht einmal existieren. Deswegen haben sie in SportMember ein besonderen Login bekommen, damit der Familien-Alltag so rund wie nur möglich laufen kann.

In SportMember können mehrere Elternteile mit mehreren Kindern verknüpft werden. So haben Eltern einen kompletten Überblick, was in den Mannschaften ihrer Kinder gerade vor sich geht. Außerdem können die "Erwachsenen-Themen" wie Migliedsbeiträge, Elternabende, Anmeldungen usw. direkt von den Eltern gehandhabt werden. Natürlich kann das Kind nicht auf das Profil der Eltern zugreifen - nur die Eltern bekommen Zugriff auf das Profil der Kinder.

Egal ob du bereits ein SportMember Profil hast, das du mit deinem Kind verknüpfen möchtest, oder ob du ein neues Elternprofil erstellst, du wirst nie in der Mannschaftsliste deines Kindes auftauchen. Eltern werden in einer separaten Liste gesammelt, so dass der Trainer trotzdem die Möglichkeit hat, mit den Eltern direkt zu kommunizieren.

Wenn du bereits ein SportMember Profil hast, kannst du dieses nutzen, um dich mit deinem Kind zu verbinden und so als Elternteil in der Mannschaft gelistet zu werden. Alternativ kannst du dir ein komplett neues Profil erstellen. Wir zeigen dir hier, wie du in beiden Situationen in der App vor gehst:

Falls du noch KEIN eigenes Profil auf SportMember hast:

Falls du mehrere Kinder hast, die SportMember in ihren Mannschaften nutzen, kann es schon mal lästig werden, sich ständig ein- und ausloggen zu müssen, um alle Informationen zu bekommen.

Mit einem Elternprofil hast du alle Mannschaften deiner Kinder und ihre Aktivitäten mit nur einem Login im Griff und kannst zwischen ihren Profilen hin und her wechseln, ohne dich immer ein- und auszuloggen.

Der einfachste weg für dich ein Elternprofil zu erstellen ist, in den Profileinstellungen deines Kindes (oben rechts) in den Punkt "Elternprofil" zu gehen.

Hier wirst du den Punkt "Ich bin Elternteil" vorfinden.

Wenn du diesen Punkt anklickst, kannst du ein komplett neues Profil für dich anlegen. Denke daran, hier DEINE Informationen einzutasten, nicht die deines Kindes.

Gebe hier deine Persönlichen Informationen ein. Sobald du auf "Erstellen" klickst, wir ein Profil erstellt, das sich mit dem Profil, mit dem du eingeloggt bist, als Elternteil verknüpft. In diesem Beispiel erstellen wir die Mutter von Mia Maus.

Du hast jetzt ein komplett neues Profil erstellt, das mit deinem Kind verknüpft ist. Da du gerade das Elternprofil erstellt hast, geht das System davon aus, dass du das Elternteil bist und lässt dich als Elternteil eingeloggt.

Logge dich von jetzt an immer mit deinem Elternprofil ein, damit dein Verein direkt mit dir kommunizieren kann, wenn es um Themen geht, die nur die Eltern betreffen.

Wenn du jetzt oben rechts auf das kleine Männchen klickst, solltest du diesem Interface begegnen.

In unserem Beispiel hat unsere Mutter "Kaja" sich ein Elternprofil über das Profil ihrer Tochter "Mia" erstellt und kann jetzt zwischen den Profilen hin und her wechseln.

Hier kannst du oben rechts zum Profil deines Kindes wechseln. Falls dein Kind ein Profilbild hochgeladen hat, wirst du dieses oben rechts vorfinden. Wenn nicht, wir hier ein Kreis mit den Initialen des Kindes gezeigt.

Falls du bereits eigenes Profil auf SportMember HAST:

Falls du bereits ein SportMember-Profil hast, z. B. als Trainer oder als Mitglied kannst du dieses problemlos als Elternprofil nutzen und dir so unnötiges ein- und ausloggen ersparen. Gehe einfach in deinem eignen Profil zu deinen Profileinstellungen und klicke hier auf den Punkt "Elternprofil".


Gehe hier anschließend auf "Profil verknüpfen".

Gebe hier den Benutzernamen und das Passwort deines Kindes ein und klicke auf Speichern.

Dieses Beispiel ist quasi das Gegenteil von der Herangehensweise von vorher. Die Mutter oder der Vater hatte bereits ein Profil bei SportMember und verknüpft sich darüber jetzt mit seinem/Ihrem Kind.

An dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass über diesen Weg keine Profile für Kinder erstellt werden können. Man kann sich lediglich mit einem existierendem Profil seines Kindes verknüpfen. Wenn das Kind noch kein Profil hat, muss dieses über die Startseite erstellt werden, von einem Trainer/ Admin eingerichtet werden, oder über eine Einladung erstellt werden.

Mehrere Kinder mit einem Elternprofil verbinden:

Bis jetzt haben wir beschrieben, wie man EIN Kind mit sich selbst als Elternteil verknüpft. Bei SportMember gibt es keine Begrenzung dafür, mit wie vielen Kindern man sich verbinden kann.

Um mehrere Kinder mit deinem Profil zu verknüpfen gehst du zuerst  oben rechts auf das Symbol mit kleinen Männchen. Achte darauf, dass du ganz sicher als das Elternteil eingeloggt bist. Wenn du bereist mit einem Kind verbunden bist, siehst du dieses jetzt oben Rechts.

Klicke hier auf "Profileinstellungen" und anschließend auf "Elternprofil". Hier findest du einen Punkt der "Profil verknüpfen" heißt.

Falls du mit einem falschen Profil verbunden bist, oder aus einem anderen Grund die Verbindung zu einem deiner Profile trennen möchtest, kannst du dies hier unter "Verbundene Profile" tun.

Gebe hier lediglich den Benutzernamen und das Passwort deines Kindes ein.

Über diesen Weg können keine Profile für Kinder erstellt werden. Man kann sich lediglich mit einem existierendem Profil seines Kindes verknüpfen. Wenn das Kind noch kein Profil hat, muss dieses über die Startseite erstellt werden, von einem Trainer/ Admin eingerichtet werden, oder über eine Einladung erstellt werden.

Wenn alles geklappt hat, sollte dein Menü oben recht unter dem kleinen Männchen anschließend 2 Profile oben rechts zeigen.

So sollte deine Ansicht als Elternteil sein. In diesem Beispiel ist "Johanna Müller" mit 2 Kindern verknüpft, die obren rechts gezeigt werden.
War dieser Artikel hilfreich?
1 von 1 fanden diesen Artikel hilfreich
Mach es wie 758000 Andere und registriere dich bei SportMember