Wie gebe ich eine E-Mail Adresse frei (Blockierung entfernen)?

Warum werden einige E-Mail Adressen blockiert?


In der Mitgliederübersicht eures Vereins findest du hin und wieder mal E-Mail Adressen von Mitgliedern/Trainern, die als blockiert aufgeführt werden.


Dafür gibt es verschiedenste Gründe, oftmals betrifft es aber folgendes:


- Rechtschreibfehler in der E-Mail Adresse

- Mails landen im Spam-Ordner des Empfängers (bitte den/die Mitglied(er) nach E-Mails von SportMember im Spam zu suchen)

Diese Funktion kann nur am PC verwendet werden.


Öffne Mitglieder in der Vereinsübersicht und sehe, welche E-Mail Adresse(n) blockiert sind.

  1. Klicke auf das  in der oberen linken Ecke
  2. Klicke auf MITGLIEDER
  3. Wähle den Filter E-Mail und aktiviere mit einem Häckchen den Filter Blockierte E-Mail Adressen


Du befindest dich nun in der Mitgliederübersicht, die dir Mitglieder mit blockierten E-Mail Adressen anzeigt (= Empfänger, die keine E-Mails von SportMember erhalten). Diese betroffenen E-Mail Adressen sind mit einem  gekennzeichnet. 

Du kannst nun entweder eine Blockierung zurzeit entfernen oder mehrere Blockierungen auf einmal entfernen

Entferne eine Blockierung


  1. Finde das Mitglied/den Trainer, von welchem du die Blockierung entfernen möchtest (verwende ggf. das Suchfeld)  
  2. Klicke rechts außen unter 'Aktionen' auf 
  3. Klicke auf  Blockierung entfernen
  4. Klicke nun erneut auf Blockierung entfernen und beende den Vorgang mit Ja


Entferne mehrere Blockierungen


  1. Klicke auf Mehr rechts am Bildschirm, neben dem grünen Button
  2. Klicke auf  Blockierung entfernen
  3. Alle blockierten E-Mail Adressen eures Vereins werden nun angezeigt, klicke anschließend oben rechts auf Alle Blockierungen entfernen und beende den Vorgang mit Ja



Unabhängig davon, für welche der beiden Varianten du dich entscheidest, wird unser System nun versuchen erneut eine E-Mail an den/die Empfänger zu senden.

Wenn ein Benutzer mit einer blockierten E-Mail Adresse in der oben genannten Liste nicht aufgeführt ist, weiterhin keine E-Mails empfängt, oder immer wieder in der Liste der blockierten E-Mail Adressen auftaucht, kannst du uns eine E-Mail an info@sportmember.de schicken, wir helfen dir gerne weiter! Bitte teile uns hierfür ganz einfach mit, um welche E-Mail Adresse(n)/Person(en) es sich handelt.


Kommunikation mit den Mitgliedern ist in allen Organisationen ein wichtiges Thema, besonders wenn man eine breite Masse sowohl mit E-Mail als auch via App erreichen möchte, nicht nur im Sport. Egal ob ihr aktuell nach einer Feuerwehr App, nach einer Hundeschulen App oder einer Rettungsschwimmer App sucht - mit SportMember habt ihr die interne Kommunikation im Griff.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 fanden diesen Artikel hilfreich

Bereit loszulegen?

Erforsche SportMember oder erstelle dir gleich ein Konto und beginne damit, deinen Verein einzurichten. Falls du Fragen haben solltest oder Hilfe brauchst, steht dir unser Support gerne zur Seite.
Was kostet es?
Welches Paket braucht euer Verein? Basic oder PRO?
Preise
Funktionen
Keine zwei Vereine sind gleich - unsere Vereinssoftware passt zu jedem
Funktionen