Player_slider

Fragen & Antworten

Wie richte ich meine Strafenkasse und den Strafenkatalog ein?

In den meisten Mannschaften gibt es einen Strafenkatalog, der beispielsweise das Erhalten von gelben oder roten Karten oder das Zuspätkommen umfasst.

Unter dem Menüpunkt „Statistik“ kannst du solche Strafen in der Strafenkasse festhalten und einzelnen Spielern zuteilen. Die Strafenkasse ist neben der Mannschaftskasse ein gutes Tool für Spieler und Trainer immer alle Strafen übersichtlich beisammen zu haben und zu wissen, wer was zahlen muss und welche Strafen anfallen. Die Mannschaftskasse ist außerdem mit der Strafenkasse verknüpft. Alle Einnahmen, die in der Strafenkasse registriert werden, werden dann automatisch als Einnahmen in der Mannschaftskasse aufgenommen. 

Wenn du noch keine Strafen erstellt hast, musst du zunächst auf "Strafenkasse“ klicken, wo du neue Strafen anlegen kannst. 

Wähle dann "Strafe erstellen“ und lege die Strafe (z.B. Rote Karte) mit dem jeweiligen Betrag und einer Beschreibung an. Diese erscheint dann im Strafenkatalog und kann nun einem Mitglied zugeordnet werden.

Wähle hierfür „Strafe zuweisen“, die Strafe und den Spieler, mehrere Spieler oder bestimmte Gruppen aus. Du kannst außerdem eine E-Mail versenden, dann wird die betroffene Person direkt benachrichtigt. 

Nachdem du das getan hast, erscheint die Strafe nun in der Übersicht. 

Nun kannst du bei neuen Strafen immer auf den Strafenkatalog zugreifen und sie so schnell und einfach zuordnen!

Nachdem ihr jetzt eine Strafe erstellt habt und sie anschließend zugewiesen habt, könnt ihr die "Strafe bearbeiten". Dabei ändert ihr die Strafen im Strafenkatalog. 

Unter "Zahlung registrieren" könnt ihr vermerken, wenn ein Mitglied seine Strafe beglichen hat. Außerdem könnt ihr die "Verwendungsinfo bearbeiten", in der ihr eine Art Motivationstext verfassen könnt, was mit den Einnamen passiert. Wenn ihr auf "Strafenkasse zurücksetzen" klickt, beeinflusst das nicht den Strafenkatalog, also alle Strafen die ihr erstellt habt, bleiben weiterhin bestehen, ihr löscht dabei nur die zugewiesenen einzelnen Strafen der Mitglieder/ Mannschaft.


War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 fanden diesen Artikel hilfreich
Mach es wie 645000 Andere und registriere dich bei SportMember