Wahlscheider Wölfe auf Tour (Jugendfahrt 2023)

Wahlscheider Wölfe
21. Apr. 2023

Seit vielen Jahren ist es eine gute Tradition, dass man mit den jugendlichen Wölfen nach Holland fährt. Dieses Jahr wurde ein neuer Standort ausgewählt, um preislich allen Kindern die Chance zu geben, an der Tour teilzunehmen.

Die Organisation rund um Ute hat mit einem Haus gestartet, das war so schnell belegt, dass wir schnell ein zweites dazu buchen mußten, auch diese 12 zusätzlichen Plätze waren schnell belegt.

Wir zitterten noch etwas, wie wir alle Kinder nach Holland bekommen, aber nach und nach entstanden auch hier Lösungen. Eltern stellten ein großes Auto zur Verfügung, die Firma Führitz stiftete ein Auto der Firma Marenbach, und am Ende hatten alle einen Sitzplatz.

Voll gepackt mit vielen Vorräten startete die Tour am Dienstagmorgen am Forum Wahlscheid, dem Wohnzimmer der Wölfe. Kinder schleppten ihre Taschen zu den Fahrzeugen, Eltern verdrückten ein Tränchen, gingen doch die lieben Kleinen alleine auf Tour.


Knapp drei Stunden später trudelten die Fahrzeuge auf dem Platz in Aelderholt ein. Es dauerte nicht lange, bis die Zimmer und Häuser aufgeteilt waren und alle richteten sich ein.

Am ersten Tag wurde auch direkt gegrillt, Fabian und Moritz entwickelten sich zu großen Grillmastern im Team. Es wurde auch das Schwimmbad und die Hüpfburg erobert , alle waren beschäftigt. Ein großes Highlight waren die abendlichen Karaokegesänge nach dem Motto: lieber laut und schräg, als leise und keiner würde die Gesänge hören. Während ein Teil die Zeit im Schwimmbad verbrachte, zockten die kleinen Wölfe das Kartenspiel die Werwölfe, ein Spiel wie für uns gemacht. Ramona war eine ausgezeichnete Spielleiterin. Die Betreuer spielten Phase 10, hier waren Sven und Frank die Oberkartenspieler. 

Allabendlich stand noch das gemeinsame Handballspiel auf dem Programm, da der Sportplatz mit den Toren durch einige Fußballer besetzt war, spielte die wilde Horde auf dem Volleyball Platz , was für ein Spaß.


Nach dem gemeinsamen Frühstück, dass durch unseren Brötchenbäcker Sven organisiert wurde, zogen wir dann doch zum Platz und spielten einige runden Handball. Es spielten "Groß" gegen "Klein", "Jungs" gegen "Mädchen", einfach nur Powerhandball.

Am letzten Tag wurde noch eine Bahn gebucht, hier rauschten die Kinder wie an einem Fallschirm hängend von einem Turm herab, ein richtig cooles Gerät. Nach vier Tagen gemeinsamem singen, grillen, Karten spielen, essen und trinken, tanzen, Handball spielen, uva. war es dann auch Zeit, wieder nach Wahlscheid zu reisen. Müde und zufrieden setzten wir die Kinder am Forum wieder ab.


Einige wollten direkt für das nächste Jahr wieder buchen, aber das hat ja noch etwas Zeit.

Wie viel Wolf steckt in Dir? Finde es bei der nächsten Tour heraus.

Bereit loszulegen?

Erforsche SportMember oder erstelle dir gleich ein Konto und beginne damit, deinen Verein einzurichten. Falls du Fragen haben solltest oder Hilfe brauchst, steht dir unser Support gerne zur Seite.
Was kostet es?
Welches Paket braucht euer Verein? Basic oder PRO?
Preise
Funktionen
Keine zwei Vereine sind gleich - unsere Vereinssoftware passt zu jedem
Funktionen