TSG mit erfreulichen Zahlen trotz Pandemie

TSG 07 Burg Gretesch e.V.
17. Mai. 2022

Ehrung treuer Mitglieder für 25- und 50jährige Mitgliedschaft (Foto S.Hehmann)

Am 10.05.2022 konnte der TSG-Vorstand positive sportliche und finanzielle Zahlen präsentieren. Allerdings ist die Pandemie nicht folgenlos für die TSG geblieben.

 

Das liegt vor allem an den gesunkenen Mitgliederzahlen, die die TSG in den letzten Jahren zu beklagen hat. Die Pandemie habe 300 Mitglieder gekostet. Die Finanzen sind trotz zweijähriger Pandemie aber geordnet und solide. Auch 2021 wurde wieder ein respektabler Überschuss generiert. Sondereffekte haben das Ergebnis optimiert, so Jürgen Bußmann, u.a. durch Personalkostenzuschüsse sowie die Ausbildungsentschädigung für Tim Möller (30.000,00 €). Im „Normalbetrieb“ würden die Wettkampf- und Fahrtkosten und vor allem nun auch die Energiepreise steigen.

 

Die aufsteigende Tendenz bei den Mitgliederzahlen seit der Corona-Öffnung seien erfreulich, aber nicht ausreichend, um die TSG weiterhin auf einem solch guten Kurs zu halten. Deswegen kündigt der Vorstand eine moderate Beitragserhöhung ab dem 01.01.2023 an. Dies sei die erste Erhöhung seit 2014 und allein aufgrund der unabsehbaren Energiepreissteigerungen notwendig, so Bußmann.

 

Insgesamt sei die TSG, trotz Corona und trotz hoher Investitionen in die Infrastruktur (89.000,00 € in 2021: Heizungsneubau ehem.Hallenbad, Sanierung WC-Anlagen, Fußböden, Clubhaus-Fassade) aber weiterhin auf einem guten Kurs. Die TSG blicke positiv in die Zukunft, auch mit den Projekten wie der Sanierung der TSG-Halle im Sportpark Gretesch (2022) und dem Plan zum Bau eines Jugendplatzes (2023) an gleicher Stelle.

Für 2022 plant der Vorstand mit einem Etat von 643.000,00 € und hofft, dass der Trend wieder steigender Mitgliedszahlen sich fortsetzt.

 

Sportlich resümiert Vorstandsmitglied Britta Szypulski über das Sportjahr 2021. Vor allem viele Erfolge konnte sie aufzählen. So wurde die Frauenfußballabteilung 50 Jahre alt, die Leichtathleten rannten erneut von Medaille zu Medaille und die Rope Skipper sprangen bis in viele Bundesfinals. Aber auch eigentlich Selbstverständliches wie die konstante Größe der Handballabteilung, die eher Mitglieder gewinnt als verliert, volle Ferienbetreuungswochen und volle Gruppen bei den TSG-Kids sowie eine stark wachsende Fußballabteilung wurden genannt. Aber auch Probleme, wie das Wegbrechen der Tischtennisjugend, werden genannt.

Außer der Reihe oder endlich wieder wird die Ballettabteilung eine Aufführung in der Lagerhalle (19.06.2022) durchführen, auf die pandemiebedingt in den letzten Jahren verzichtet werden musste. Erste Wettkämpfe werden nun endlich auch viele Leichtathleten und Schwimmer erfahren, die ebenfalls wegen Corona besonders im Breitensportbereich ausgefallen sind. So kann Britta Szypulski auf den TSG-Sport positiv zurückblicken.

 

Der einstimmig gewählte Versammlungsleiter Anton Siemer, der ein hervorragendes finanzielles Ergebnis des Vereins hervorhebt, hat die Versammlung gebeten den Vorstand zu entlasten, was einstimmig gemacht wurde.

 

Beschlossen wurden Satzungsänderungen an mehreren Punkten. Mit diesen Änderungen wird der Verein digitaler (Anmeldungen und Abmeldungen digital möglich), die Möglichkeit eine Ehrenamtspauschale zu zahlen wird geschaffen sowie Haftungs- und Datenschutzfragen geklärt.

 

Jürgen Bußmann kündigte dann eine Clubhaus-Vereinsparty an, um den treuen Mitgliedern, nach harter Corona-Zeit, etwas zurückgeben zu können. Anlass ist das Auslaufen des Clubhaus-Kredites, welcher endlich, nach 52 Jahren, abbezahlt ist. Weitere Infos hierzu folgen noch.

 

Zum Abschluss werden treue Mitglieder der TSG für ihre 25- und 50jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

Jürgen Bußmann bedankt sich bei allen Haupt- und Ehrenamtlichen, beschließt die Mitgliederversammlung 2022 und bittet die Mitglieder zum Buffet und informellen Gedankenaustausch.

 

Bereit loszulegen?

Erforsche SportMember oder erstelle dir gleich ein Konto und beginne damit, deinen Verein einzurichten. Falls du Fragen haben solltest oder Hilfe brauchst, steht dir unser Support gerne zur Seite.
Was kostet es?
Welches Paket braucht euer Verein? Basic oder PRO?
Preise
Funktionen
Keine zwei Vereine sind gleich - unsere Vereinssoftware passt zu jedem
Funktionen