🏑 Traditionelles Himmelfahrtsturnier der Hockey-Knaben: Berlin holt den Pokal nach Hause

Marienburger SC
13. Jun. 2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat dieses Jahr endlich wieder das Berlin-Köln-Städteturnier der U12er Hockey-Jungs (früher Knaben B) stattgefunden. 


Vor neun Jahren entstand die Idee zwischen unserem MSCer Horri Michels und seinem Berliner Freund Robert Loddenkemper zu diesem Duell zwischen den vier besten Clubs unserer Domstadt und der Hauptstadt. Ein Turnier, bei dem die Berliner und Kölner Teams nicht nur gegeneinander spielen, sondern auch gemischt in unterschiedlichsten Formationen für ihre jeweilige Stadt antreten dürfen. 

In Berlin erwartete unsere Jungs ein super geplantes Turnier, inklusive Mittagessen und Unterbringung in Berliner Familien, ein gut strukturierter Turnierplan und Turniershirts für die rund 100 11-12-jährigen Teilnehmer. Herzlichen Dank an die Organisatorinnen und Organisatoren der Berliner Clubs! 

Als die Teams von Blau-Weiß, Rot-Weiß und Schwarz-Weiß Köln zusammen mit unseren Jungs am Donnerstagmittag ankamen, war die Vorfreude aller sofort zu spüren. Gemeinsam wurde mit den Berliner Teams des BHC, Blau-Weiß, Rotation und den Wespen die Hockeyanlage unter Beschlag genommen. Nach einer Stärkung in der Gastronomie sollte es am Nachmittag endlich losgehen.

Die Titelverteidiger aus Köln, die den Henkelpott bereits fünf Mal gewinnen konnten, hatten sich viel vorgenommen. Doch auch die Berliner wollten den Cup erstmals seit 2016 wieder nach Berlin holen. Es begann ein Duell auf Augenhöhe, das durch Siege von Rot-Weiß und Schwarz-Weiß auf Kölner Seite sowie den Wespen und den Berliner Blau-Weißen zunächst alles offenließ – jedoch erhöhten die Berliner Teams zum Abend auf 5:3. 

Am Freitag kämpften sich die Kölner auf ein 5:4 heran, Berlin erhöhte letztendlich aber auf 10:6. Abends waren unsere MSC-Jungs zu Gast im Wespennest bei einem gemeinsamen Abendessen.

Da auch der Samstag in den Mixed-Teams mit 4:3 an Berlin ging, war dort die Freude über den Gewinn des Henkelcups riesengroß. So übergab einer der Erfinder des Berlin-Köln-Städteturniers, Robert Loddenkemper, den Cup in die Hände der glücklichen Sieger aus Berlin.

 

Ein tolles und perfekt organisiertes Turnier ging mit einem Grillbuffet zu Ende und führte zu neuen Freundschaften über die Vereins- und Städtegrenzen hinaus.


Wir freuen uns schon sehr auf die Revanche nächstes Jahr in Köln!

Bereit loszulegen?

Erforsche SportMember oder erstelle dir gleich ein Konto und beginne damit, deinen Verein einzurichten. Falls du Fragen haben solltest oder Hilfe brauchst, steht dir unser Support gerne zur Seite.
Was kostet es?
Welches Paket braucht euer Verein? Basic oder PRO?
Preise
Funktionen
Keine zwei Vereine sind gleich - unsere Vereinssoftware passt zu jedem
Funktionen