Player_slider

Trainingsübungen

Fußtraining und Beweglichkeit

Beschreibung: Mit den Fußen nach innen und nach außen gedreht gehen.

Ziel der Übung: Diese Fußübung stärkt die Muskeln deines Fußes wenn er schräg belastet wird und führt so zu einer besseren Balance. Sie stärkt die Muskeln und Sehnen um dein Fußgelenk und beugt so Verstauchungen vor. Kann auch zum Wiederaufbau nach einer Verletzung oder als Motorik Training genutzt werden.

Egal welchen Sport du betreibst, starke und bewegliche Fußgelenke und Hüften sind eine Vorraussetzung dafür, sich schnell und Kontrolliert zu bewegen. Mit dieser Übung kann man die innerseite des Fußes trainieren und so (grade für Fußballspieler) einen sauberen Pass begünstigen. Nutze diese Übung also für junge Fußballspieler.

Ausführung: Abwechselnd 4 Schritte nach außen gedreht gehen, dann 4 Schritte nach innen gedreht gehen, insgesamt 10 - 15 Meter. Am besten ohne Schuhe damit der gesamte Fuß aktiviert wird.

Super geeignet zum Aufwärmen und als Übung für mehr Kontrolle über Füße und Hüften. Die Übung ist auch für Zuhause geeignet.

Wiederholungen: 10 - 15 Meter.

Beliebte Übungen
Mach es wie 701000 Andere und registriere dich bei SportMember