Player_slider

Trainingsübungen

Fußtraining I

Beschreibung: Stehe mit geschlossenen Augen auf einem Bein 

Ziel der Übung: Diese Fuß-Übung stärkt die Muskeln in deinem Fuß und führt so zu einer besseren Balance. Sie stärkt außerdem die Sehnen und Muskeln, die mit deinem Fuß verbunden sind und unterstützt das Fußgelenk. Diese Übung hilft, Verstauchungen im Fußgelenk vorzubeugen und kann auch als Aufbautraining nach einer Verletzung genutzt werden.

Egal welchen Sport du betreibst, strarke Füße sind eine Voraussetzung um sich geschickt zu bewegen. Eine gute Balance ist dabei immer wichtig!

Ausführung: Stelle dich auf ein Bein und schließe die Augen. Die Übung funktioniert am besten ohne Schuhe, somit wird der ganze Fuß aktiviert.

Kontinuität ist ein wichtiger Aspekt eines erfolgreichen Trainings. Nutze diese Balance-Übung als Teil deines Aufwärmprogramms, gerne schon in der Umkleidekabine ohne Schuhe. Du kannst diese Übung auch Zuhause und unterwegs ausführen, beispielsweise wenn du Zähne putzt oder auf den Bus wartest.

Wiederholungen: 30-90 Sekunden, mehrmals täglich.

Beliebte Übungen
Mach es wie 767000 Andere und registriere dich bei SportMember