Player_slider

Trainingsübungen

Beweglichkeitstraining für Beine

Beschreibung: Gehe auf allen Vieren mit gestreckten Beinen.

Ziel der Übung: Diese Beweglichkeitsübung fördert die Beweglichkeit in deinem gesamten hinteren Oberschenkel. Mit einer verbesserten Beweglichkeit kannst du dadurch Zerrungen im hinteren Oberschenkelmuskel vermeiden. Diese Übung beugt nicht nur Zerrungen vor, sondern kann auch als Aufbautraining nach einer Verletzung genutzt werden.  Denke daran, die Übung langsam und kontrolliert auszuführen und dich nur langsam zu steigern. Versuche schnelle Bewegungen zu vermeiden.

Egal welchen Sport du betreibst, ein geschmeidiger und beweglicher Körper ist eine Voraussetzung um deine Techniken zu verbessern. Diese Übung ist für alle Altersstufen geeignet. Trainiere deine Beweglichkeit täglich!

Ausführung: Setze die Hände auf den Boden und gehe auf allen Vieren vorwärts. Halte die Beine dabei gestreckt und den Po so hoch wir möglich. Die Übung kann auch rückwärts ausgeführt werden.

Kontinuität ist ein wichtiger Aspekt eines erfolgreichen Trainings. Nutze diese Übung als Teil deines Aufwärmprogramms, gerne nachdem dein Körper schon ein bisschen aufgewärmt ist. Diese Übung kann auch für das Training Zuhause genutzt werden.

Wiederholungen: 8 - 15 Meter, 1-3 Sets.

Beliebte Übungen
Mach es wie 767000 Andere und registriere dich bei SportMember